foto ebbing flipchart 650x370
Erleben Sie einen erfrischend anderen, lebendigen Wissenstransfer aus der Praxis mit einem 22jährigen Erfahrungsschatz.

  Zertifikats Ausbildung zum geprüften Berater für KMU-Fördermittel Modul I: Grundlagen, Projektberatung

Sie sind Berater für kleine- und mittelständische Unternehmen und beabsichtigen, den Bereich Subventionsmanagement in Ihre Beratungstätigkeit stärker einzubeziehen.

Sie sind Unternehmer und möchten einen Mitarbeiter zur Beschaffung von finanziellen Mitteln für Ihr mittelständisches Unternehmen als Fördermittelberater qualifizieren.

Ihre Ziele

  • Sie möchten eine Ausbildung zur Beratung von Unternehmen in den Bereichen Subventionsmanagement und Fördermittelanalyse.
  • Sie wollen Ihr Kundenpotenzial erweitern.
  • Sie wollen sich in das Thema Fördermitel für kleine- und mittelständische Unternehmen einarbeiten und sachverständig Ihren Kunden alle Möglichkeiten der Förderung aufbereiten.
  • Sie wollen Erfahrungen sammeln in der Anwendung von Förderprogrammen und in der Beantragung von Fördermitteln. Diese Fähigkeit wollen Sie anhand vieler praktischer Beispiele kennenlernen.
  • Sie möchten Ihre Ausbildung als Berater für KMU-Fördermittel nach Besuch aller Module  sowie Präsentation und Bewertung Ihrer Hausarbeiten und Prüfung erfolgreich abschließen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Fördermittel
  • Aufnahme der Kundendaten
  • Tools und Methoden zur Recherche
  • Erstellung der Fördermittelanalyse und Know-how in der Beantragung von Förderprogrammen am Beispiel ausgewählter Förderprogramme zu:
  • Investitions- und Innovationsförderung
  • Umfang und Ablauf der Beantragung einzelner Förderprogramme
  • Einsatz von Förderprogrammen in der Beratungspraxis
  • Überblick über die Aspekte der Fördermittelberatung
  • Aufbereitung der Ergebnisse für den Kunden

Downloads:

Ihr Nutzen:

  • Sie werden nach Abschluss der 3-tägigen Schulung in der Lage sein, den Beratungsbereich Subventionsmanagement (Fördermittel) für Ihren Kunden zu untersuchen.
  • Der Aufbau der idealen Finanzierungsstruktur wird sowohl in der Theorie als auch in der Praxis von Ihnen umgesetzt werden.
  • Sie erhalten das Know-how, als erfahrener Berater gegenüber den einzelnen Institutionen (Banken, KfW, etc.) aufzutreten.
  • Nach Besuch aller Module sowie positiver Bewertung der Hausarbeiten und Bestehen der Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zum Berater für KMU-Fördermittel
  • Bei Anerkennung der Beratungsgrundsätzen wird der beim Patentamt eingetrageneTitel Berater für KMU-Fördermittel verliehen, der auf den Geschäftspapieren verwendet werden darf.
  • Sofern Sie nicht an der Prüfung teilnehmen, erhalten Sie die Teilnahmebescheinigung für das Seminar Fördermittelanalyse - Grundlagen - Projektberatung
  • Sie partizipieren an der 22jährigen Praxiserfahrung der Referentin.
  • Das Beratungsunternehmen ist QM zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für Beratungen und Schulungen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Ausreichende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind erforderlich und werden vorausgesetzt.
  • Für die Ausarbeitung der Praxisfälle werden ein Notebook oder Laptop benötigt.

Seminardetails:

Zielgruppe:

  • Unternehmensberater, Rechtsanwälte und Steuerberater für kleine und mittelständische Unternehmen, Wirtschaftsförderer, sowie Mitarbeiter mit Projektverantwortung zur Beschaffung von finanziellen Mitteln in KMUs

Methodik:

  • Vortrag
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Rollenspiele
  • Bearbeitung von Praxisfällen
  • Erstellung einer Hausarbeit
  • Feedback aus der Praxis
  • Reflektion in erfrischend methodischer Art

Teilnehmeranzahl:

  • 12

Ihre Investition:

  • 3 Tage für 990,-- Euro zzgl. ges. MWST.

Im Preis inkl.:

  • Inklusive ausführlicher Seminarunterlagen, alkoholfreien Getränken, Kaffe und Teebüffet, gesunde frische Pausensknacks und leichtes 3 Gang Lunchbüffet

Termine:

  • 06.10.16 10:00 bis 17:00
  • 07.10.16 09:00 bis 17:00
  • 08.10.16 09:00 bis 13:00
  • Altstadt Hotel Arte, Doll 2 - 4, 36037 Fulda

Anmeldung:

Aus organisatorischen Gründne und der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen, jedoch bis spätestens zum 30.09..2016.

Wir haben exklusiv für unsere Seminarteilnehmer ein Zimmerkontingent reserviert. Buchungen nehmen Sie bitte unter dem Kennwort Ebbing Unternehmensberatung unter der Telefonnummer 0661-2502988-109 vor.

Anfahrt: